Rückgaberecht !

Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht (nur für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB)

Sie können die Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Telefax, Brief oder eMail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Der Widerruf ist zu richten an:
 Akkusolartechnik
Talmattstr. 39
79739 Schwörstadt
Tel.: 07762 56630 Fax:
07762 56636
eMail: akku@akkusolartechnik.de

Rechtsfolgen von Widerruf und Rücksendung
 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware nicht oder nur teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns entsprechenden anteiligen Wertersatz leisten. Eine Verschlechterung der Ware kann auch durch unsachgemäße Verpackung erfolgen. Verwenden Sie nach Möglichkeit die - möglichst unversehrte - Originalverpackung bei der Rücksendung. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Versandkosten werden Ihnen durch Gutschrift auf ein von Ihnen anzugebendes Konto erstattet. Unfreie Sendungen können nicht angenommen werden. Deren Annahme wird verweigert und zu Ihren Lasten retour geschickt.
 Die Rücksendung von Waren hat versichert oder unversichert, aber zu Ihrem Risiko zu erfolgen. Wir haften nicht für verloren gegangene Waren, die unversichert zurückgeschickt worden sind. Ausgenommen, ein unversicherter Versand wurde ausdrücklich vorher erlaubt und schriftlich (auch elektronisch) durch uns bestätigt. Besondere Hinweise Das Widerrufsrecht nach § 312 c Abs.1 Nr.1 BGB gilt nur für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, nicht aber für Unternehmer I.S.d. § 14 BGB. Dieses Widerrufsrecht besteht nicht bei speziell nach Ihren Wünschen angefertigten Waren. Anfertigungen in Kundenauftrag werden nur zurückgenommen, wenn Sie nachweislich auf dem Transportweg beschädigt worden sind, nicht wie vereinbart funktionieren oder aussehen, oder wenn sie innerhalb der Gewährleistungsfrist Defekte aufweisen.
 Ende der Widerrufsbelehrung.

Startseite