vorheriger Tipp    nächster Tipp      Startseite     Zur Preisliste

 

Tipp 4:  Neuakkus -  Fragen, die jeden Anwender beschäftigen.

 


... Chef, wie alt ist der Akku? .. Wie alt ist dieser noch mal?

Den haben wir doch erst vor kurzem gekauft, oder ...?!

 

Transparenz zahlt sich aus: Sie kennen den Fall, dass Sie  4 Akkus vom Händler bzw. Großhändler gekauft haben, danach ist nach kürzerster Zeit ein

Akku  ausgefallen und keiner kann genau sagen und beweisen, dass es ein Neuer war.

Durch diesen Ausfall waren die Akkus im Ladengeschäft 25 % teurer, das heißt der Aufpreis dieser Akkus liegt bei 25 %.

 

Das ist doch viel!

 

Fazit:

Wir führen generell unsere Akkus mit einem Endkontrollkleber und

mit dem Frische Datum.

 

 Zur Preisliste

Zur Startseite

 

Unsere Akkus sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt:

 

-Verwendung von frischesten Zellen-Lebenszyklenzahl ist hochgesetzt

-Endkontrollkleber mit Datum

-Standzeitverlängerung

-Weniger Mitarbeiter / Anwendungskosten durch weniger laden notwendig

-Stromsparend

Usw.

 

Jeden Monat einen neuen Tipp – damit Kleinigkeiten beim Arbeiten nicht stören !

 

Autor

K.Lückfeldt

Elektrotechniker-staatl.geprüft

Fachrichtung Energietechnik

 

Jeden Monat neu – schauen Sie rein

Tipps und Tricks : von Ladegeräten

Mehr Effektivität von Akkus

Keine Frühausfälle mehr

In wie viel Monaten amortisiert sich der Neuakku

Alte und neue Technologien

Vor und Nachteile allgemein

Kosten u. wie man Einsparungen vornehmen kann.

Wiese ist mit alten Akkus das mehrfache an Ladegänge notwendig

Günstige Mitarbeiterkosten

Wie das Handling immer günstig bleibt

Wie stark sind unsere Akkus?

Rentieren sich neue Akkuschrauber

Worauf sollte die Zimmerei im Gegensatz zur Schreinerei achten

usw.

In jedem Monats Tipp werden verschiedene Themen Praxisnah u. übergreifend angesprochen.